Infektionsprävention up to date 2018-04-13T09:08:39+00:00

Infektionsprävention up to date

12. Juni 2018

09:00 – 15:00 Uhr

Seminarraum A
Neurologie
LKH Villach

Programm:

09:00 – 09:45
Kommunikation im Alltag – Ein Überblick
Mag. Angelika Kombacher-Wutte (Psychologin, LKH Villach)

09:45 – 10:30
Nach dem Putzen ist vor dem Putzen
Mirella Sommeregger, Astrid Bilger (Reinigung Objektleitung, LKH Villach)

10:30 – 11:00
KAFFEEPAUSE

11:00 – 11:45
Reinigung und Desinfektion
OA Dr. Herwig Tomantschger (Hygienebeauftragter Arzt, LKH Villach)

11:45 – 12:30
Durchfallerkrankungen Clostridienenteritis als Begleitphänomen der antibiotischen Therapie
OA Dr. Björn Hilmar (Medizinische Geriatrie, LKH Villach)

12:30 – 13:30
MITTAGSPAUSE

13:30 – 14:15
Vor- und Nachteile von mobilen Spendersystemen, einmal Handtuchspendersystemen, Dosierungspumpen etc.
HFK DGKP Bettina Irlinger-Leitner (Hygienefachkraft, LKH Villach)

14:15 – 15:00
Infektionserfassung
Von Ignaz Semmelweis bis heute
HFK DGKP Johannes Engl (Hygienefachkraft, LKH Villach)

Information:

Ort:
Seminarraum A, Neurologie, LKH Villach

Fortbildungspunkte:
Für die Veranstaltung werden 4,5 Stunden gemäß §63 und §104c des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 75/2016 GuKG angerechnet. Es werden sonstige Diplomfortbildungspunkte bei der Österreichischen Ärztekammer beantragt. OrdinationsassistentInnen können die Fortbildung beim Österreichischen Institut für Allgemeinmedizin einreichen.

Kosten:
100,00 EUR (inkl. MwSt.)

Stornobedingungen:
Sie können Ihre Teilnahme ohne Angabe von Gründen bis 28. Mai 2018 stornieren. Ab dem 29. Mai 2018 erlauben wir uns 25% Bearbeitungsgebühr einzubehalten. Ab dem 5. Juni 2018 werden 50% des Tagungsbeitrages berechnet. Bei einer Nichtteilnahme ohne schriftliche Abmeldung VOR der Fortbildung ist der gesamte Betrag zu entrichten.

Anmeldung:
Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt über den Menüpunkt Anmeldung oder über info@sanicademia.eu

Alles dreht sich um die Hände