Psychohygiene – Umgang mit Belastungen

Fortbildung für Gesundheitspersonal

23. Juni 2017

09:00 – 16:00 Uhr

Warmbaderhof, Kadischenallee 22-24
9504 Warmbad

Inhalte:

  • neurologische & physische Grundlagen zum Thema Stress – innere Antreiber kennen lernen – Test aus Kaluza und Nachbesprechung, was auch Gutes daran sein kann
  • „richtige“ Erholung / Kontraste schaffen zur täglichen Belastung – was für wen passend ist
  • meine persönliche Kraftquellen finden und nutzen – 8 Gebote des Erholens
  • Entspannungstechniken praktisch erfahren/erleben
  • Stress und Sprache – wie meine Gedanken und meine Sprache wirken
  • Zeitmanagement – Zeit für das Wesent.liche

Vermittlung der Inhalte:

  • Vortrag
  • Plenumsdiskussion
  • Einzel- und Gruppenarbeit

Hintergrund:

Gesundheitsberufe können bereichernd und fordernd zugleich sein. Um im Gleichgewicht zu bleiben ist es hilfreich, das Wissen rund um das Thema Stress aufzufrischen, oder zu erweitern, um sich und andere adäquat zu unterstützen, besonders dann, wenn das Leben intensive Phasen bereithält.

 

Information

Ort:
Hotel Warmbaderhof
Kardischenallee 22-24
9504 Warmbad Villach

Kosten:
EUR 220,00 (inkl. MwSt.)

Zielgruppe:
Die Fortbildung richtet sich an alle Angehörigen von Gesundheitsberufen – ÄrztInnen, diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger, PflegeassistentInnen, MTA’s, Hebammen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, MitarbeiterInnen therapeutischer Berufsgruppen, Verwaltungsangestellte u.a.m. – des intra- und extramuralen Bereichs.

Anmeldung:
Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt über den Menüpunkt Anmeldung oder über info@sanicademia.eu

Anmeldeformular - Psychohygiene - Umgang mit Belastungen

  • Rechnungsadresse

Themenwoche Wir werden älter