Adipositas-Trainer-Lehrgang

Ziele der Ausbildung

Ziel ist die Vermittlung von Wissen über den neuesten interdisziplinären Forschungsstand der Epidemiologie, Ätiologie und Risikofaktoren der Krankheit Adipositas, ungünstige Ess- und Bewegungsverhaltens und dysfunktionaler kognitiver Muster, sowie Komorbiditäten, Abhängigkeitsstrukturen und Essstörungen sowie das Kennen und die Anwendung der wissenschaftlich evaluierten interdisziplinären Interventionsmöglichkeiten in der Arbeit mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen.

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an ÄrztInnen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, SportwissenschafterInnen, LehrerInnen, DiätassistentInnen und medizinische ErnährungsberaterInnen, die in ihrer Tätigkeit mit adipösen Personen konfrontiert sind.

Abschluss

Für den Abschluss ist die regelmäßige Teilnahme an allen Modulen erforderlich. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat der Austrian Obesity Academy und der Sanicademia.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in den oben genannten Bereichen. (ÄrztInnen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, SportwissenschafterInnen, LehrerInnen, DiätassistentInnen und medizinische ErnährungsberaterInnen)

Kontakt: info@sanicademia.eu

Adipositas-Trainer-Lehrgang